KONTAKT
Dienstag, 14 July 2020

 



Auch bei Problemhunde-Therapie, non-verbal, artgerecht und gewaltfrei

Leineziehen, Ungehorsam, Artgenossenagression, Dauerbellen, Joggerjagen, Ängstlichkeit, Autoaversion, Menschenaggession es gibt vieles, was den Alltag mit Hund zum puren Stress werden lassen kann. Sie kennen diese Stresssituationen auch und suchen einen Weg, wie Sie mit Ihrem Hund wieder auf einen gemeinsamen Nenner kommen können?

 

Der Therapie-Ansatz von „GenialesTeam“ ist aufgebaut nach dem Speechless Dogtraining-System, kurz SDTS® nach Gerhard Wiesmeth , einem speziell für Problemhunde entwickelten Ansatz, der nicht auf diversen Techniken basiert, sondern Hundehaltern ein System zur Kommunikation mit ihrem Hund vermittelt. Innerhalb kürzester Zeit ist es so möglich selbst schweres Problemverhalten abzubauen; ohne jegliche Hilfsmittel, sprachlos und ohne Gewalt. Ziel des Ausbildungssystems ist es, dass Sie den Hund in seiner Körpersprache und Ausdrucksweise verstehen lernen, denn nur wer seinen Hund versteht, ist in der Lage richtig und artgerecht zu erziehen.

Der Ablauf einer Problemhunde-/ Verhaltenstherapie

•      Wir erhalten von Ihnen die erste Problembeschreibung per Telefon oder E-Mail.

•      Erstgespäch bei Ihnen zu Hause.

•      Ausführliches Beratungsgespräch und Begutachtung von Hund und Hundehalter im alltäglichen Umfeld.
       Im Anschluss erfolgt eine Verhaltensanalyse, Schilderung der Therapie und Therapiedauer je nach Fehl- / Problemverhalten.

•      Erstellen eines Therapieplanes der individuell auf die Bedürfnisse von Hund und Halter zugeschnitten ist.

•      Therapiebeginn vor Ort nach Terminabspreche

•      Nach Abschluss der Therapie erfolgen noch 1-2 Kontrolltermine. zu endgültigen Festigung des erlernten.

 

Endlich stressfrei mit Hund durch den Alltag?
Rufen Sie mich einfach an und vereinbaren Sie einen ersten Besprechungtermin bei dem wir dann alle weiteren Schritte genau besprechen.


ellen heisler
Hundetrainerin   I   DGHV

 

 

Back-Office:
04770 - 61 599 51

Mobil:
0160-11 88 223

 

 


Kontakt              


Ereichbarkeit:
Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr

 
IMPRESSUM